Artilleriekarabiner M 1818 - Militaria - Berlin- Seidel u. Sohn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Artilleriekarabiner M 1818

Objekte
Königreich Hannover
Glatter Artilleriekarabiner M 1818 von Crause/Herzberg.
Länge: 78 cm, Kaliber: 18 mm.
Gebläuter Lauf mit Korn und Kimme auf der Schwanzschraube. Vorne unter dem Lauf Scharnier mit eisernem Ladestock (nach englischem
Muster).Steinschloß mit glatter Schloßplatte,
signiert: „St/ Crause/ in/ Herzberg“.
Satz Messingbeschläge, bestehend aus vorderem Abschlußblech, Ladestockhalter, Kolbenbeschlag, Abzugsschutzbügel und zwei quadratischen Schloßgegenplatten.
Nußholzschaft mit zwei Trageringen aus Eisen.
Stempel:Lauf unten hinten mit drei Stempeln; u. a. „K“.Lauf oben hinten mit „St“ und „HHT“.
Schloß innen mit zwei Stempeln; Schloßplatte und Hahn innen mit „XVIII“ geschnitten.
Kolbenbeschlag und Abzugsschutzbügel mit „St“.
Kolben gestempelt: „GEF3/51“ und „HHT“.
Kolbenbacke mit „I“.Schloßgegenseite des Schafts mit „N12“ und „STRUEVER“.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü