England/Schottland, um 1700 - Militaria - Berlin- Seidel u. Sohn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

England/Schottland, um 1700

Objekte
Korbschwert (basekt-hilted-sword)
England/Schottland, um 1700.
Länge: 102 cm, Klingenlänge: 87,7 cm, Klingenbreite: 4,6 cm.
Bikonvexe Klinge mit beidseitigem mittlerem Hohlschliff. Sehr kurze Fehlschärfe. Stahlgefäß. Korbartiges Gefäß, gebildet aus Bügeln und fünf a-jour geschmiedeten Platten. Drei schmalere Platten, herzförmig durchbrochen, zwei breitere Platten mit sternförmiger Durchbrechung. Die Bügel und Platten sind oben, unterhalb des Knaufes, ringförmig um den Griff geschmiedet. Halbkugelförmiger Knauf, vierfach vertikal gemuldet. Abgeflachtes, balliges Vernietknäufchen.
Holzgriff mit Fischhaut bezogen. Fein verdrillte Messingdrahtwicklung.
Unterhalb des Knaufs Reste einer Quaste.
Unterer, profilierter Griffring.

Literatur: Blair, European & American Arms von 1100 - 1850, London 1962, Fig. 181.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü