Landsknechtschwert (Katzbalger) - Militaria - Berlin- Seidel u. Sohn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Landsknechtschwert (Katzbalger)

Objekte
Landsknechtschwert (Katzbalger)
Süddeutsch/Schweiz, 1. Viertel 16. Jahrhundert.
Länge: 78 cm, Klingenlänge: 66 cm, Klingenbreite: 4,45 cm, Klingenstärke: 0,64 (Übergang in die Parierstange), Klingenstärke Spitze: 0,2 cm.
Gewicht: 730 g.
Flach bikonvexe Stahlkinge mit beidseitigem Mittelhohlschliff, flankiert von Zügen. Achtförmige Parierstange aus dreipassig geschmiedeten Eisen, die beiden sichelförmigen Enden fast geschlossen.
Flacher Holzgriff, an den Breitseiten leicht gewölbt, nach oben hin leicht auskragend. Originaler, schwarzer Lederbezug. Flach gewölbter Eisenknopf mit Mittelwulst.
Literatur zum Vergleich: Müller/Kölling, Europäische Hieb- und Stichwaffen, Berlin 1981, Kat. Nr. 95 und 97, Abb. Seite 189.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü