Porzellanplakette - Militaria - Berlin- Seidel u. Sohn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Porzellanplakette

Objekte
Porzellanplakette im vergoldeten Messingrahmen
Pariser Straßenmanufaktur um 1820.
Friedrich der Große.
Porzellanplakette Durchmesser: 13,4 cm.
Bemaltes Hochoval: 13,4 cm x 11,3 cm.
Rahmen: Höhe: 2,2 cm, Durchmesser: 21,5 cm.
Plakette links Mitte am Rand monogrammiert: „ALD“.
Plakette bemalt mit den Muffelfarben Inkarnat, Hell- und Dunkelgrau, Schwarz, Orange, Purpur, Braun, Graugrün, blasses Rot und Blau, teilweise ins Schwarze changierend.
Nach links gerichtetes Halbbildnis Friedrich des Großen mit fast en face gerichteten Kopf. Im Hintergrund hügelige Landschaft.
Runder, profilierter, ziselierter, vergoldeter Messingrahmen mit Perl-, Blatt- und Mäanderfriesen.
Angeschraubte Kugelöse mit beweglichem Rand.
Plakette auf der R. S. mit Tinte beschriftet: „Freder/Le Grand“.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü